245
Jahre

Weltweit prämierte Braukunst

Die Brauerei Schützengarten wurde 1779 in St. Gallen gegründet. Sie ist damit die älteste und gleichzeitig eine der modernsten und innovativsten Brauereien der Schweiz. Bestens ausgebildete und erfahrene Braumeisterinnen und Braumeister stellen hier ausgezeichnete Biere verschiedenster Sorten her. Regelmässige Auszeichnungen, unter anderem beim World Beer Award, beim European Beer Star oder beim Meininger's International Craft Beer Award widerspiegelt das hohe Qualitätsniveau und Schützengartens Braukunst. Alle Produkte sind mit dem Slow-Brewing-Gütesiegel zertifiziert, der wohl weltweit höchsten Qualitäts-Auszeichnung für Biere.

Der World Beer Award ist eine globale Auszeichnung, bei dem Biere innerhalb der bekanntesten internationalen Bierstile qualitativ beurteilt werden. Dabei werden jährlich Biere aus der ganzen Welt verkostet und ausgezeichnet. Regionale Gewinner aus der ganzen Welt treten gegeneinander an und küren in jeder Kategorie ein Weltmeister-Bier. Auch in diesem Jahr können wir uns über 16 Awards freuen. Als Country Winner konnten sich unser Session LagerEdelspez, Schwarzer Bär, und Landbier durchsetzen. 

Als international renommierter Bierverkostungswettbewerb widmet sich der European Beer Star der Auszeichnung von Spitzenbieren und gehört zu den härtesten der Welt. In jeder Kategorie werden nur drei Medaillen vergeben: Gold, Silber und Bronze. Der European Beer Star fördert die Biervielfalt und hebt Bierspezialitäten europäischer Herkunft hervor. In der Kategorie Traditional-Style India Pale Ale ist in diesem Jahr das India Pale Ale mit der hervorragenden Goldmedaille ausgezeichnet worden, das Säntisbier hat in der Kategorie German-Style Kellerpils die Silbermedaille gewonnen.

Nach der Premiere im vergangenen Jahr wurde auf der BrauBeviale 2023 in Nürnberg bereits zum zweiten Mal der European Beer Star Future Award verliehen. Dieser Nachhaltigkeitspreis zeichnet Brauereien aus, die es schaffen, höchste Bierqualität mit nachhaltigem Wirtschaften zu kombinieren. Im Zentrum der Bewertung steht das ökologische, ökonomische, soziale und kulturelle Engagement von Brauereien gemäss den Säulen der Nachhaltigkeit. Dieser Gewinn ist für uns als Brauerei den Beweis, auf dem richtigen Weg zu sein.

Im Unterschied zu üblichen Bier-Wettbewerben handelt es sich bei der Finest Beer Selection nicht um eine Competition, bei der je Kategorie Biere mit anderen Bieren verglichen werden. Das Konzept versteht sich vielmehr als sensorische Exzellenzprüfung. Jedes Bier wird individuell aromatisch analysiert und auf Basis eines transparenten 100‐Punkte‐Schemas bewertet. Nur die besten Biere eines Jahres mit einem Finest Beer Score von 90 oder mehr Punkten schaffen es in den exklusiven Kreis der Finest Beer Selection.

Folgende Biere konnten dieses Jahr Auszeichnungen gewinnen:
90 Punkte: Weisser Engel, EdelspezGallus 612 Old Style Ale
91 Punkte: Ginger Beer Alkoholfrei
92 Punkte: Säntisbier

 

Beim Swiss Beer Award handelt es sich um eine nationale Prämierung von Bieren verschiedenster Stile, welche von Brauereien in der Schweiz oder Liechtenstein gebraut werden. Der Swiss Beer Award hat zum Ziel, die schweizerische Braulandschaft mit ihrer immensen Biervielfalt und Qualität der breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Unser Schwärzer Bär und unser Swiss Stout konnten am diesjährigen Swiss Beer Award mit Gold ausgezeichnet werden, Silber gewann unser Lager Hell Weisser Engel und Löwenprinz.

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN 
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST.