240
Jahre

22.05.2018

Gold-Medaille für Schützengarten Säntisbier und Gallus 612

Zweimal Gold und zweimal Silber für vier Spezialitätenbiere der Brauerei Schützengarten: Im Rahmen der 5. Meininger International Craft Beer Awards wurden das Säntisbier und das Gallus 612 mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Für die neuen Craftbiere India Pale Ale und Swiss Stout gab es Silbermedaillen.

Der 1903 gegründete Meininger Verlag ist einer der ältesten deutschen Fachverlage für Wein- und Getränkepublikationen. Seit fünf Jahren testet der Verlag so genannte Craftbiere oder Spezialitätenbiere und verleiht den „International Craft Beer Award“. Als „Craft Beer“ gelten gemäss den Meininger-Fachleuten Biere mit eigenem Charakter, die „handwerklich (craft) nach traditioneller, ehrlicher Braukunst mit Herzblut gebraut“ werden und „sich geschmacklich vom Mainstream abheben“. 

Dieses Jahr reichten Brauereien aus 28 Ländern insgesamt gegen 1100 Beispiele solcher Spezialbiere zur Prüfung ein. Sie wurden von 90 Experten (Biersommeliers und Braumeister) blind verkostet und bewertet. Nur knapp 30% der geprüften Biere erhielten eine Auszeichnung. Die vier von der Brauerei Schützengarten zur Prüfung eingereichten Biere gehören alle dazu. Goldmedaillen erhielten das charakterstarke, naturbelassene Säntisbier und das obergärige, dunkle Old Style Ale Gallus 612. Mit Silber ausgezeichnet wurden das India Pale Ale und das Swiss Stout, beides Kreationen, mit welchen die Brauerei Schützengarten erst seit kurzem auf dem Markt ist.
https://www.meininger.de/en/craft-beer-award

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AKZEPTIERST.