243
Jahre

18.11.2021

European Beer Star 2021

Europaweit unter den Besten: Schützengarten hat als einzige Schweizer Brauerei zwei Medaillen gewinnen können.

Jubel bei der Brauerei Schützengarten: Das legendäre Klosterbräu sowie auch das geheimnisvolle Swiss Stout wurde bei der Preisverleihung des European Beer Star 2021 am 9. November in Nürnberg mit Bronze ausgezeichnet. 

Der European Beer Star gehört in den Fachkreisen zum härtesten Bier-Wettbewerb der Welt und es werden nur drei Medaillen pro Kategorie vergeben. Schützengarten hat als einzige Schweizer Brauerei 2 Medaillen gewonnen. 

In einer zweitägigen Blindverkostung Anfang November in Gräfelfing bei München haben rund 130 internationale Bierexperten, bestehend aus Braumeistern, Fachjournalisten, Biersommeliers und weiteren Bierexperten, die eingereichten Biere nach Optik, Schaum, Geruch und Geschmack sowie sortentypischen Merkmalen objektiv beurteilt. In den 70+1 Kategorien des Bierwettbewerbs wurden nach dem olympischen Prinzip nur jeweils die drei besten Biere mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Insgesamt traten 2395 Biere aus 44 Ländern rund um den Globus beim European Beer Star 2021 an.

Über den European Beer Star
Der European Beer Star wird seit 2004 vom Verband Privaten Brauereien veranstaltet und hat sich längst zu einem der bedeutendsten Bierwettbewerbe weltweit entwickelt. Beim European Beer Star werden unverfälschte, charaktervolle und qualitativ hochwertige Biere gewürdigt. Berücksichtigt werden überwiegend Bierstile, die ihren Ursprung in Europa haben. Beteiligen können sich alle Brauereien weltweit: Lokal, regional, überregional und international aktive Brauereien, nicht nur aus Europa, sondern aus allen Ländern aller Kontinente.

 

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN 
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AKZEPTIERST.