242
Jahre

Risotto San Gallo

Zutaten

Zutaten (für 4 Personen)

5
dl
Bier
1
Stück
Brot
100
g
Pilze
3
dl
Rindsbouillon
3
dl
Weisser Engel oder Säntisbier
3
EL
Parmesan
1
EL
Butter

Zubereitung

Zubereitung
Olivenöl in der Pfanne erwärmen, Zwiebel andünsten, den gewaschenen Reis beigeben und mitdünsten mit etwas Bouillon ablöschen und auf kleiner Stufe kochen.

Unter ständigem rühren immer wieder Bouillon beigeben. Wenn diese fertig ist das Bier deziliterweise beigeben.

Wenn der Reis weich ist vom Feuer nehmen und den Parmesan und die Butterflocken darunterziehen.

Das passende Getränk

Das kellerfrische Säntisbier ist so charaktervoll, wie es sein Name vermittelt. Ein unfiltrierter, goldener Biergenuss, mit dezenter Hefeblume, leicht süsslichen Malz- und feinbitterer Aromahopfen-Note. Ursprünglich im Geschmack und international anerkannt. Benannt nach einem Berg, ist dieses Bier der wahrhaftige Gipfel des Genusses.

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN 
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AKZEPTIERST.