241
Jahre

30.04.2021

Feuerbach-Quartett

Kultur im Bären

Mit atemberaubender Spielfreude werden Led Zeppelin, Punkrock und Michael Jackson in einem klassischen Streichquartett vereint und so der Begriff "Kammermusik" neu definiert. ZU den Beatles wird gesungen, zu Ed Sheerean geklatscht, zu Muse gepfiffen.

 

Dem FEUERBACH QUARTETT gelingt es wie keinem anderen Ensemble, seine Leidenscahft und Freude an der Musik unmittelbar auf das Publikum zu übertragen.

 

Im neuen Programm "Born to bie Child" widmet sich das Feuerbach Quartett seiner Kindheit: Den Lieblingshits der Eltern, dem ersten Stück auf der Geige, dem letzten Song auf dem Abschlussball.

 

4 Musiker aus 4 Nationen bringen ihre musikalischen Reminiszenzen zusammen und feiern gemeinsam den Soundtrack ihrer Jugend: Ein azerbaidzanisches Vokslied trifft auf die Dire Straits, Rammstein auf Mozart, Michael Jachson auf die Titelmelodie einer russischen Kinderserie - gespielt mit kindlicher Leichtigkeit, jugendlicher Begeisterung und ausgereifter Perfektion.

Mehr dazu

 

 

 

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN 
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AKZEPTIERST.