240
Jahre

Gefüllte Peperoni mit Couscous

Rezept-Kreation von Rolf Caviezel

Zutaten

Zutaten (für 4 Personen)

Peperoni & Couscous
4
Stück
Rote Peperoni
20
g
Zwiebeln fein gehackt
20
g
Rapsöl
0.5
Bund
Frische Minze
40
g
Sultaninen
1
dl
Low Carb Beer
70
g
Couscous
2
dl
Gemüsebouillon
1
Stück
Loorbeerblatt
wenig
Garnitur
40
g
Rapsöl
10
g
Essig
10
g
Zwiebeln fein gehackt
40
g
Sbrinz, kleine Würfel

Zubereitung

Peperoni
Peperoni in der Mitte halbieren, den oberen Teil in kleine Würfel schneiden.
Rapsöl in eine Pfanne geben und erhitzen, Zwiebeln und Peperoni darin andünsten.
Die  restlichen Zutaten, ausser der Minze, zufügen und garen. Am Schluss abschmecken mit Salz und Pfeffer. Minze fein schneiden und unter die Masse geben. Mit dieser nun die Peperoni füllen und im Backofen in einem feuerfesten Geschirr bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Die restliche Couscousmasse warm stellen.

Garnitur
Rapsöl, Essig und Zwiebeln mit dem Sbrinz vermischen und danach auf die fertig gegarten Peperoni geben.

Anrichten
Wenig Couscous auf den Teller geben, Peperoni drauf stellen, mit dem Käsesalat und der Minze ausgarnieren.

Das passende Getränk

Leuchtend hellgelb, prickelnd, mit feinporiger blütenweisser Schaumkrone vermittelt das Low Carb Bier schon optisch Leichtigkeit. Ein mildes Hopfenaroma am Gaumen mit Erinnerungen an zarte Zitrusnoten und grüne Äpfel, umgarnt von einer angenehm spritzigen Kohlensäure. Im Abgang klingt Hopfenbittere nochmals kurzanhaltend nach. Durch unseren ausgetüftelten Brauprozess stellen wir eine Bierspezialität mit weniger als 0,7g Kohlenhydraten/100 ml her, 65% weniger als ein Standard-Lagerbier. Ein leichter und schlanker Trinkgenuss für Bierliebhaber, die auf Kalorien, nicht aber auf Genuss verzichten möchten.

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN 
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AKZEPTIERST.