240
Jahre

Raritäten und mehr im Bierflaschenmuseum mit Apéro

Erfahre aus erster Hand mehr über die Geschichte der Bierflaschen im Schützengarten Bierflaschenmuseum, dem einzigen Bierflaschenmuseum der Schweiz. Entstehung der Bierflaschen-Sammlung, Geschichten rund um die Bierflasche, Fundorte, Herstellung, Werbung und vieles Spannendes mehr. Was wird sonst noch alles rund ums Bier gesammelt? Anhand von Raritäten wird den interessierten Besuchern das Hobby des Sammelns von Brauerei-Werbeträgern nähergebracht. Erhalte einen interessanten Einblick in die reiche Welt der Schützengarten-Biere und die Geschichte der Brauerei Schützengarten. Im Anschluss hast du die Gelegenheit, unsere Biere zu degustieren.

Bier und Brezel sind im Preis inbegriffen.

Durchführung Montag - Samstag 
Zeit 10:00 - 19:00 Uhr
Treffpunkt vor dem Bierflaschenmuseum
Dauer ca. 1.5 Stunden
Teilnehmer max. 20 Personen
Kosten CHF 150.- bis 10 Personen, zusätzlich CHF 15.- pro weitere Person

 

Anmeldung

Wie alt bist du?

ALS UNABHÄNGIGE SCHWEIZER BRAUEREI TRAGEN WIR VERANTWORTUNG UND SETZEN UNS FÜR DEN 
VERANTWORTUNGSBEWUSSTEN UMGANG MIT ALKOHOLISCHEN GETRÄNKEN EIN. BITTE BESTÄTIGE DARUM,
DASS DU ÜBER 18 JAHRE ALT BIST UND DIE DATENSCHUTZERKLÄRUNG AKZEPTIERST.