Brauerei Schützengarten setzt auf erneuerbare Energie

Schützengarten nachhaltig unterwegs

Die Brauerei Schützengarten hat ein ökologisch gutes Gewissen. Seine Biere stellt die älteste Schweizer Brauerei aus natürlichen Rohstoffen her. Und der im Brauprozess eingesetzte Strom stammt zu 100% aus Eigenproduktion. Eine neue Photovoltaikanlage sowie ein erstes Elektroauto sind weitere Schritte der St.Galler Brauerei auf dem Weg ins „Grüne“.

Die Brauerei Schützengarten meint es ernst mit dem Umweltschutz. Schritt für Schritt reduziert sie den eigenen ökologischen Fussabdruck. Dabei setzt Schützengarten auf erneuerbare Energie. So wird die für den Betrieb der Brauerei Schützengarten benötigte elektrische Energie im eigenen Wasserkraftwerk an der Sitter produziert. Das Wasserkraftwerk Erlenholz wurde 1895 in Betrieb genommen. Seit dem Neubau im Jahr 2003 und der Turbinenrevision im Frühling 2016 produziert das Schützengarten-Wasserkraftwerk mit einer Maximalleistung von 470 kW pro Jahr 3‘100‘000 kWh.
„Als weiteren ökologischen Schritt nimmt Schützengarten ab sofort auf dem Dach des aufgestockten Füllereigebäudes eine neue Photovoltaik-Anlage in Betrieb. Die 336 Solarmodule ergeben eine Maximalleistung von 91,3 kWp und die erwartete Jahresproduktion beträgt rund 80‘000 kWh“, erklärte Dr. Martin Ketterer, Technischer Direktor der Brauerei Schützengarten.

Von der per Wasserkraft und Photovoltaik pro Jahr produzierten Energiemenge von gegen 3‘200‘000 kWh verbraucht die Brauerei Schützengarten selbst durchschnittlich die Hälfte. Der Rest wird ins städtische Netz eingespeist und reicht aus, um den Jahres-Energiebedarf von 400 durchschnittlichen Haushalten zu decken.
Um auch auf der Verbrauchsseite ökologische Fixpunkte zu setzen, hat die Brauerei Schützengarten ein erstes Elektroauto in den Fuhrpark aufgenommen. Seit Kurzem ist auf den St.Galler Strassen ein Mitsubishi MiEV im Schützengarten-Look unterwegs. Das neue Elektroauto wird im Ausschankservice eingesetzt und verbraucht auf 100 Kilometer 20 kWh. Das entspricht einem Verbrauch von 2 Liter Dieseltreibstoff.

Mit diesen Massnahmen nimmt die Brauerei Schützengarten ihre Verantwortung gegenüber unserer Umwelt wahr. Dabei handelt sie nach dem Grundsatz: Wer ein Naturprodukt herstellt steht gegenüber der Natur in der Pflicht!

Weniger
 
Promobox

NEWSLETTER ABONNIEREN

Eintragen!

SO FINDEN SIE UNS

Brauerei Schützengarten AG
St. Jakob-Strasse 37
CH-9004 St.Gallen
Telefon: 071 243 43 43
Fax: 071 243 43 44
info@schuetzengarten.ch

Brauerei Schützengarten AG, St. Gallen © Brauerei Schützengarten AG, St. GallenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung
Schützengarten Disclaimer
Ja, ich bin über 18 Jahre alt
Nein, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Als unabhängige Schweizer Brauerei tragen wir Verantwortung und setzen uns für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. bitte bestätigen sie darum, dass sie über 18 jahre alt sind.