Brauerei Schützengarten lanciert mit dem Red India Pale Ale ein zweites obergäriges Bier englischer Brauart

Handwerkskunst aus dem Schützengarten

Die Brauerei Schützengarten erweitert ihr Sortiment um ein zweites obergäriges Bier englischer Brauart. Das Red India Pale Ale (IPA) ist ein Bier mit leicht feuriger Farbe und einem besonderen Hopfenaroma. Das Red IPA von Schützengarten ist ein weiteres Beispiel handwerklicher Braukunst aus der Klosterstadt.
 
Die St. Galler Brauerei Schützengarten ist stolz darauf, ihre Qualitätsbiere nach alter Tradition zu brauen. Die älteste Schweizer Brauerei bekennt sich zur sorgfältigen und qualitätsorientierten Bierherstellung. Als einzige Schweizer Brauerei ist sie deshalb Mitglied des renommierten internationalen Clubs der Prädikatsbrauereien von slowBREWING. Dieser Organisation gehören 25 ausgesuchte Brauereien in Deutschland, Österreich und Italien an.

Das Bekenntnis zur handwerklichen Braukunst erfährt mit der Präsentation des zweiten obergärigen Bieres nach englischer Brauart aus dem Hause Schützengarten einen nächsten Höhepunkt. Mit dem Red India Pale Ale präsentiert die Brauerei Schützengarten jetzt eine besondere und aussergewöhnliche Bierspezialität. „Ein weiteres Bier mit einem ganz eigenen Charakter, das handwerklich nach traditioneller und ehrlicher Braukunst mit viel Herzblut gebraut wurde und sich geschmacklich vom Mainstream abhebt“, erklärte Reto Preisig, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Brauerei Schützengarten. Das Red IPA von Schützengarten ist ein Bier mit einer leicht feurigen Farbe und einer ungewöhnlichen Hopfenaromatik. „Obergärig vergoren und kalt gehopft, mit fruchtig frischen Kräuter- und Zitronenaromen, abgerundet mit einer dezenten Karamellnote ist das Red IPA ein Bier für Liebhaber und Kenner“, wie Reto Preisig frohlockte. Und der Technische Direktor der Brauerei, Dr. Martin Ketterer, fügte hinzu: „Für die Herstellung des neuen Red IPA von Schützengarten werden neben Brauwasser und Alehefe ausschliesslich Spezialmalze und Aromahopfen der Sorten Cascade und Tettnanger verwendet. Die besondere Malzmischung ist für die rötliche Farbe verantwortlich.“

Der Bierstil India Pale Ale ist als eine kolonial-geschichtliche Besonderheit entstanden. Die Briten suchten nach einem Bier, das die sechsmonatige Seereise von England rund ums Kap der Guten Hoffnung nach Indien überstehen konnte. Um die Haltbarkeit zu verlängern, wurde das Pale Ale stärker eingebraut und der Alkoholgehalt erhöht. Zudem wurde den Bierfässern vor der Verschiffung noch eine Extragabe Hopfen zugesetzt. Eigentlich hätte das Bier in Indien wieder auf die normale Trinkstärke verdünnt werden sollen. Damals wie heute schmeckt es aber unverdünnt am besten.

Das Red IPA von Schützengarten weist einen Alkoholgehalt von 6,8% vol. auf und wird unfiltriert abgefüllt. Ab sofort ist es in neu entwickelten, braunen 33 cl-Schützengartenflaschen im 6er-Pack und im 10er-Miniharass im Getränke- und Detailhandel sowie in der Gastronomie erhältlich.

Weniger
 
Promobox

NEWSLETTER ABONNIEREN

Eintragen!

SO FINDEN SIE UNS

Brauerei Schützengarten AG
St. Jakob-Strasse 37
CH-9004 St.Gallen
Telefon: 071 243 43 43
Fax: 071 243 43 44
info@schuetzengarten.ch

Brauerei Schützengarten AG, St. Gallen © Brauerei Schützengarten AG, St. GallenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärung
Schützengarten Disclaimer
Ja, ich bin über 18 Jahre alt
Nein, ich bin noch keine 18 Jahre alt

Als unabhängige Schweizer Brauerei tragen wir Verantwortung und setzen uns für den verantwortungsbewussten Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Bitte bestätigen sie darum, dass sie über 18 Jahre alt sind und die Datenschutzerklärung akzeptieren.